Doppelte Baukosten und Verstoß gegen das DigiNetz-Gesetz im Bereich Helmtrudisstraße

Dort wurde im April ein 7er-Multiduct für den FTTH-Ausbau des Neubaugebietes Arnold-Janssen-Ring verlegt. Wir, als Bürgerinitiative, hatten damals darauf hingewiesen, dass dieser Bereich für einen FTTC-Ausbau und später für einen FTTH-Ausbau ein zweites bzw. ein drittes mal eröffnet werden muss. Genau das passiert gerade: Horizontalbohrungen für den FTTC-Ausbau. Hierbei werden 2 KVz angeschlossen. Stückwerk!   Es müsste dringend ein FTTH-Masterplan

» Weiterlesen