EILMELDUNG!

Stolte (GfW) heute in Rolfzen:

„Mit den Fördergeldern wurde den Kommunen von der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung (GfW) Kreis Höxter ein aktueller Plan zum FTTB Ausbau (Fiber to the Building) zur Verfügung gestellt.“