Uralte Telefonkabel in Bad Driburg

Im gesamten Stadtgebiet liegen teilweise noch 60 Jahre alte Papierkabel mit Bleimantel. Werden diese beschädigt dringt Feuchtigkeit in die Leitung und das Kabel ist nicht mehr für hohe Geschwindigkeiten geeignet.Genau dieses Szenario ist derzeit in der Langen Straße, gegenüber der Volksbank zu beobachten. Hier in dieser wichtigen Einkaufsstraße mit etlichen Einzelhändlern wird gerade ein solches Kabel repariert. Links im Bild

» Weiterlesen

Der Ausbau in der Stadt beginnt

Bild 1 – Glasfaserausbau Dringenberg Str. In der Dringenberger Str. liegt ein altes Leerrohr aus dem Jahr um 2000, befüllt mit einer Glasfaserleitung,  die bis ins Industriegebiet führt. An diese wurde mit einer Muffe die Glasfaserleitung über Helmtrudisstr. in das Neubaugebiet am Arnold-Janssen-Ring angeschlossen. Nun wurde in das Leerrohr eine weitere Glasfaserleitung eingebracht, die das Gymnasium St. Xaver und später

» Weiterlesen