Technologiestreit: Echte Glasfaser oder ertüchtigte Kupferkabel – wer hat nun recht?

Hintergrund. Der Kreis Höxter bleibt trotz erheblicher Kritik bei seiner Auffassung, dass die Ertüchtigung der alten Kupferkabel mittels Vectoring der richtige Weg für einen zukunftsfähigen Breitbandausbau ist, u.a. weil dies schneller gehen und weniger kosten würde. Es erfordern zwar beide Ausbauarten FTTC und FTTH die Verlegung von Glasfaserleitungen bis in jeden Ort, es fehlt aber bei FTTC die gesamte Netzplanung

» Weiterlesen